News Hallo ihr Lieben,
nicht erschrecken! Ich habe, längst überfällig, die Software gewechselt. Es war keine leichte Entscheidung, aber ich denke, es ist gut so.
Das Kleidchen wird noch auf das Grundelforum angepasst. Aber in Anbetracht dessen, dass im alten Forum die Hälfte nicht mehr funktionierte, habe ich das neue Forum schon einmal rüber geschoben.
Ich hoffe, ihr findet euch zurecht :dup: Sonst fragt halt....

gunnar

  • S-Mitglied
  • Ehrenmonk
  • Beiträge: 351
Medaka für den Gartenteich
«  »
Wollte Euch mal meine neuen Mitbewohner vorstellen: Medaka.

Die sind ja noch recht wenig bekannt in Deutschland, aber so allmählich im Kommen. Reisfische fand ich schon immer ganz spannend, aktuell pflege ich unter anderem die "wahnsinnig" bunten Oryzias sarasinorum aus Sulawesi. Ein Traum von hellgrau !!

Da ich ohnehin einen neuen Garteneich anlegen wollte, lag somit die Wahl von klimatauglichen Reisfischen nahe, die zudem wirklich bunt sind: Medaka (Oryzias latipes) in der Farbform "Yang Guifei", ein Sammelname für gold-orange gefärbte Medaka.

Zur Zeit schwimmen sie noch im Aquarium, aber der Teich samt neuer Terrasse wird hoffentlich in ein paar Wochen fertig sein!

Das Bild zeigt die leider nicht in ihrer vollen Schönheit, bessere Bilder und mehr Informationen gibts hier: https://getshrimp.de/epages/79c851ab-fb01-437f-a0ec-26e145bfea71.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/79c851ab-fb01-437f-a0ec-26e145bfea71/Products/F56YGF

Von Friedrich habe ich meine Tiere auch bekommen. Nicht gerade billig, zugegeben, aber einfach nur geil !!

 20180530_170554.jpg - 478.48 kB, 1632x1224, 71 x heruntergeladen.

 20180530_171010.jpg - 360.38 kB, 816x612, 70 x heruntergeladen.


Ferrika

  • Administrator
  • Beiträge: 3.978
Re: Medaka für den Gartenteich
« Antworten #1,  »
Dabei hat Friedrich den ganzen Garten voll mit denen :-)
Meins sind die nicht, aber Andi ist bestimmt begeistert.
Warum hat Fridrich eigentlich keine einzige Grundel im Shop? Ich muss mal ein ernstes Wort mit dem reden.
Und Du gibst mal laut, wenn der Teich steht, nä, Gunnar. So in zwei bis drei Jahren oder so  :groel:
LG Jutta

Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!

gunnar

  • S-Mitglied
  • Ehrenmonk
  • Beiträge: 351
Re: Medaka für den Gartenteich
« Antworten #2,  »
Nix da, restlicher Erdaushub folgt kommende Woche.

Nur braucht halt die Zimmerei noch ein paar Wochen, bis das Holz da ist und verlegt wird. Der Gartenteich wird in die Terrasse integriert.

Und übrigens glaube ich mich zu erinnern, dass Friedrich vor ein paar Monaten noch diverse Rhinogobius im Angebot hatte.

Ferrika

  • Administrator
  • Beiträge: 3.978
Re: Medaka für den Gartenteich
« Antworten #3,  »
Dann hab ich die wohl verpasst. Allerdings muss ich gestehen, ich hab gar nicht gewusst, dass Friedrich nen Shop hat  :D
LG Jutta

Bitte stellt keine Haltungsfragen per PN! Das Forum dient zur Information für ALLE User!